Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Savoir Art Fair - Kunstaustellung und Kulturprogramm 27.09.2020 Pauluskirche DortmiundSavoir Art Fair - Kunstaustellung und Kulturprogramm 27.09.2020 Pauluskirche Dortmiund

 Savoir Art Fair

- wegen der Wetterprognose "Veranstaltung findet im Innenraum der Pauluskirche statt".

27.09.2020, 11-18 Uhr, Eintritt frei. Pauluskirche Dortmund, Schützenstr. 35.

Savoir Art Fair - Kunstausstellung und Festival. Das Programm findet im großzügigen Innenraum der Pauluskirche statt.

Das Erlebnis der Kunst und der Austausch mit den Künstlern werden von Livemusik und Performance begleitet. Dabei sind unter anderem die Singer/Songwriterin „Nic Koray“ und die Band „Trio Randale“, die mit dem „Kunsthaufen Kollektiv“ eine Kunst Performance auf die Bühne bringt.

Kultur und Leben e.V. präsentiert bei der Sonderausstellung eine Auswahl von Künstlern aus den Bereichen: Malerei – Grafik – Illustration – Bildhauerei und Fotografie.

Teilnehmende Künstler:

Taieb Ayat- Malerei

Werner Bedorf- Grafik

Marika Bergmann- Malerei, Skulptur

Marlies Blauth- Malerei

Pia Bohr- Skulptur

Caro Fugazzi- Skulptur

Klaus Hartmann- Fotografie

Eva Maria Horstick- Fotografie

Hendrik Müller- Fotografie

Holga Rosen- Cartoon

Rolf Sablotny- Skulptur

Anna Hauke- Illustration und Skulptur

Sönke C. Weiss- Fotografie


Die Veranstaltung findet unter der Einhaltung der Coronaschutzverordnung statt. Die Gäste werden vom freundlichen Team von „Pauluskirche und Kultur“ wohlwollend geleitet.
Wie Überall besteht Maskenpflicht und Abstandsgebot. Am Sitzplatz können die Masken abgenommen werden.  

Singer Songwriterin „Nic Koray“ 13 Uhr und 14 Uhr.

Zum Abschluss ab 17 Uhr: Performance des „Kunsthaufen“ mit Musik von „Trio Randale“.

Aktuelles und News auch unter  www.SavoirArtFair.de

Veranstalter: „Kultur und Leben e.V.“ in Kooperation mit „Pauluskirche und Kultur“ und der „KulturMeileNordstadt e.V.“

Das Programm wird unter anderem unterstützt vom Stadtbezirksmarketing Dortmund Nord.